Termine für die Landtagswahl in Gundelfingen

Folgende Veranstaltung sind für Gundelfingen geplant:

Veranstaltung zu dem Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat (ebenso TTIP und EU-Bio-Richtlinie)

Wann : Mittwoch, 3. Februar 2016 um 15 Uhr
Wo : Bioland-Betrieb Klosterhof, Klosterweg 1, Gundelfingen
Mit: Harald Ebner MdB, Sprecher für Gentechnik und Bioökonomie der Bundestagsfraktion
Reinhold Pix MdL, weinbaupolitischer Sprecher der Landtagsfraktion
Michael Müller, Klosterhof
Christoph Höfflin, Südhof Denzlingen, BLHV-Vorsitzender

Nähere Informationen: Klosterhof 030216


Veranstaltung zm Thema Asyl und Flüchtlinge

Wann : Freitag, 12. Februar 2016 ab 15 Uhr
Wo : Café Engel / Gundelfingen ab 18 Uhr
Mit: Daniel Lede Abal MdL, Integrationspolitischer Sprecher der Landtagsfraktion
Reinhold Pix MdL, weinbaupolitischer Sprecher der Landtagsfraktion

15:00 Uhr Gespräch mit Bürgermeister Walz
16:00 Uhr Besichtigung Flüchtlingsunterkunft evtl. Gespräche mit Flüchtlingen
18:00 Uhr Informations- und Diskussionsveranstaltung

Eingeladen sind die Bevölkerung, der Flüchtlingshelferkreis und alle Gemeinderäte

Veranstaltung zm Thema Neue Wohnformen

Wann : Freitag, 26. Februar 2016, 19:30 Uhr
Wo : Gasthaus Rössle  / Gundelfingen  (geändert)
Mit: Bärbl Mielich MdL, mit Schwerpunkt Gesundheit, Pflege, Alter, Behinderte und Psychiatrie
Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft der Grünen für die Bereiche Arbeit, Soziales und Gesundheit.
Reinhold Pix MdL, Landtagskandidate im Wahlkreis

Weitere Hinweise auf Veranstaltungen im Umkreis:

 

Podiumsdiskussion zur Schulpolitik am Mittwoch, 3. Februar, 19.30 Uhr

Anlässlich der bevorstehenden Landtagswahl veranstaltet das „freiburger bündnis eine schule für alle“ zusammen mit dem Schülerrat Freiburg am Mittwoch, den 3.2., um 19.30 Uhr in der Mensa der Hebelschule, Eingang Eschholzstraße, einen „Kandidatencheck“ zum Thema Schulpolitik. Auf dem Podium sind die Parteien vertreten durch Jens Arne Buttkereit (FDP), Gabi Rolland, MdL (SPD), Prof. Dr. Lothar Schuchmann (Die Linke), Dr. Klaus Schüle (CDU) und Edith Sitzmann, MdL (Die Grünen). Moderiert wird die Veranstaltung von Benjamin Wasmer (Schülerrat Freiburg) und Eva-Maria Kohrs (freiburger bündnis eine schule für alle).

Verwandte Artikel